Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Köln

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Schubboot/ Schubleichter

zum Motorboot Keiler

Heimathafen

Köln Mülheim

Allgemeine Angaben

Schubboot "Keiler"

Länge über alles: 15,50 m
Breite über alles: 5,64 m
Tiefgang: 1,23 m
Antrieb: 2 x 235 PS
Zul. Gesamtgewicht. 101 t
Freifahrtgeschwindigkeit: 17 km/h (mittlere Geschwindigkeit zu Berg und zu Tal)
Baujahr: 1978
Besatzung: 1 Schiffsführer
1 Matrosen-Motorenwart

Ausrüstung besteht aus den erforderlichen Navigations- und Funkgeräte wie z.B. Radaranlage mit Radarpilot, Betriebssicherungsfunk, nautischem Informationsdienst sowie Echograph und Echolot. Der Einsatz des SB "Keiler" erfolgt in der Regel in Verbindung mit dem Schubleichter "P320"

konstruktionszeichnung SB Keiler

Allgemeine Angaben

Schubleichter "P320"

Länge 35,00 m
Länge mit Landeklappe 45,00 m
Breite über alles 5,64 m
Leertiefgang 0,55 m

Die Ausrüstung besteht aus 1 Bagger, 4 hydraulischen Anker-/ Verholwinden und einer Lenz-/ Feuerlöschpumpe mit Q= 4,2 m³/h .

SL P320

Aufgabenstellung: